Willkommen bei foundpet

Was ist Foundpet

Foundpet ist eine web- und cloudbasierte Möglichkeit sein Tier über einen QR-Code zu registrieren. Der QR-Code befindet sich auf einem kleinen Schild, welches man am Halsband, dem Geschirr oder als Anhänger am Haustier befestigen kann.


Jedes Haustier hat seinen eigenen Kopf oder Charakter und manche laufen einfach weg. Das kann schnell passieren und dann?

Natürlich sind heute die meisten Tiere gechipt, tätowiert und registriert. Aber macht sich der, der ein Tier findet auch die Mühe zum Tierarzt zu gehen?
Oder Sie geben Ihre Daten frei, z.B. die Telefonnummer und befestigen die am Tier.


Foundpet und dein Liebling ist schnell wieder da. 

Einfacher geht nicht. 

Wir bieten einen einfachen Weg. Der Finder kann mit seinem Smartphone den QR-Code scannen und das gefundene Tier melden. Sie bekommen eine Nachricht und können den Finder kontaktieren.

Wie geht das?

  1. Mit dem Smartphone den Code scannen und das Tier registrieren. Geben Sie in die Textzeile den Namen vom Tier, die Rasse und vielleicht auch Registriernummer (z.B. Tasso 12345) ein. Dann Speichern.

  2. Sie erhalten dann sofort eine Bestätigung.

  3. foundpet-Anhänger am Halsband oder am Tier befestigen.

  4. Fertig.

  5. Man wird sofort benachrichtigt, wenn ein Finder das Etikett scannt oder den Code des Etiketts bei uns eingibt.



FAQs 
Was ist Foundpet

Foundpet ist eine web- und cloudbasierte Möglichkeit sein Tier über einen QR-Code zu registrieren. Der QR-Code befindet sich auf einem kleinen Schild, welches man am Halsband, dem Geschirr oder als Anhänger am Haustier befestigen kann.

ACHTUNG: Bitte eventuelle Verletzungsgefahren oder Risiken für das Tier beachten. Zum Beispiel, das Katzen oder Hunde nicht hängenbleiben können.

Was sind QR-Code-Etiketten

QR-Etiketten sind haltbare Identifizierungs-Etiketten mit einem QR-Code, die Daten mit seinem Besitzer verbinden. Wenn der QR-Code gescannt wird und der Finder seine Kontaktdaten eingibt, dann erhalten Sie sofort eine Benachrichtigung.

Wo kann man die QR-Code-Etiketten einsetzen

Die Etiketten sind sehr haltbar und können im Innen- und Außenbereich eingesetzt werden. Bitte sicher und risikolos am Tier befestigen, zum Beispiel am Halsband.

Welche Daten muss ich eingeben

Grundsätzlich ist die Eingabe freiwillig und der Nutzer ist auch zuständig für die Richtigkeit der Angaben. Wir stellen nur den Zugang und den Speicherplatz zur Verfügung.

Zur Registrierung benötigt man nur eine Mobilfunknummer oder Email-Adresse, mit der man schnell und überwiegend erreichbar ist.

Registriert werden nur die Daten, die Sie eingeben. Als Beispiel: in der Textzeile der Namen vom Tier, die Rasse und vielleicht auch Registriernummer (z.B. Tasso 12345) ein. Diese Daten sind aber für den Finder nicht sichtbar.

Was passiert mit meinen Daten

Die Daten sind mit dem Zahlencode und der Telefonnummer verknüpft, liegen sicher auf einem Server in Deutschland. Die Daten bleiben natürlich immer Euer Eigentum, werden nicht zu anderen Zwecken genutzt oder ausgewertet und unterliegen den Regeln der jeweils aktuellen EU-Datenschutzgrundverordnung. (DSGVO)Die Daten könne wir, gemäß Geschäftsbedingungen, löschen und benötigen dafür eine schriftliche Beauftragung.

Achtung! Wir haben keine Möglichkeit auf Einzeldaten zugreifen zu können. Haben daher auch nicht die Möglichkeit für Sie Datenänderungen durchzuführen oder diese Daten auszugeben. Kundeninformationen (z.B. Name und Rechnungsanschriften) sind getrennt von Ihren Daten und werden in unterschiedlichen Systemen geführt. Das dient zur Sicherheit Ihrer Daten!

Daher können wir nur Gesamtzugänge stilllegen und löschen.

Der QR-Code funktioniert nicht oder wird nicht gelesen. Was tun?

Bei aktuellen Smartphones und/oder Tablets benötigt man keinen QR-Code-Reader, das Auslesen geht einfach über die Kamerafunktion. Sollte das bei Ihnen noch nicht gehen, dann laden Sie sich bitte einen QR-Code-Reader aus dem App-Store von Ihrem Anbieter.

Das erfolgreiche Lesen von QR-Codes hängt von vielen Faktoren ab. Neben der Qualität der Kamera (Auflösung) spielen auch die Helligkeit und der Kontrast eine Rolle.

Die verschiedenen angebotenen QR-Code-Reader-Applikationen unterscheiden sich auch in der Lesequalität. Wenn der Reader den QR-Code nicht lesen kannst,
probiere einfach einen anderen Reader aus. Die meisten sind kostenlos.

Wenn der QR-Code Reader den QR-Code lesen kann, aber die Anzeige nicht oder nicht richtig erfolgt, liegt das daran, dass die QR-Code Reader browserabhängig arbeiten. Evtl. ist die Kombination aus QR-Code-Reader, Smartphone-Browser und Smartphone Betriebssystem nicht kompatibel. Probiere auch dann einfach einen anderen QR-Code- Reader aus.

Wenn das alles nicht hilft, dann bitte eine Nachricht an unseren Service und wir melden uns dann schnellstens.

Weitere Hinweise und mit geltende Dokumente

  • Die aktuellen EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und unsere Datenschutzbestimmungen
  • Die AGB der dig-Sie.de UG für Produkte
  • Die jeweils aktuelle Preisliste für das Produkt "Foundpet" und zugehörige Service- und Dienstleistungen. Abweichende Preise (Angebote/Rabatte) gibt es nur im Webshop oder müssen schriftlich, in einem Angebot, vereinbart sein.

 

Ende vom Dokument, am 20.04.2020 (C) by dig-Sie.de UG (haftungsbeschränkt)



 
E-Mail
Infos